vision coffee
Sie sind hier: Startseite » Wissen & FAQ » Herkunft von Kaffee

Herkunft von Kaffee

Kaffee wird in über 80 Ländern der Erde angebaut, hauptsächlich in Südamerika, in Afrika und in Asien. Gemeinsam ist allen, dass sich diese Länder rund um den Äquator befinden, weil dort in der Regel besondere klimatische Verhältnisse herrschen, die Kaffeepflanzen bestens gedeihen lassen. Zu diesen zählt Sonne und Temperatur, Wassermenge und auch Wind.

Hinzu kommt die Kaffeepflanze selbst, von der es mehr als 80 Arten gibt, aber nur 2 Sorten im Weltmarkt von Bedeutung sind: Arabica-Kaffee und Robusta-Kaffee.

Doch diese empfindlichen Pflanzen gedeihen in den einzelnen Ländern unterschiedlich, da es auch auf die Bodenverhältnisse ankommt. Während Arabica Kaffee hauptsächlich in Südamerika und Afrika gedeiht, ist Robusta hauptsächlich in Asien beheimatet.